Seminare

 

Starke Lehrkräfte – starke Schule an den SWCH Kursen 2018 in Weinfelden

Das Programm ‘Starke Lehrkräfte’ fördert Lehrpersonen darin, ihre Rollen aus einer Position der Stärke ihrer Persönlichkeit heraus auszufüllen. Der Umgang mit Vielfalt im System Schule erfordert authentisch agierende Lehrpersonen mit einer flexiblen, klaren Kommunikation. Sie schaffen so ein lebendiges Beziehungs- und Lernklima und nehmen Herausforderungen als Entwicklungschance wahr. Sie leben die Überfachlichen Personal- und Sozialkompetenzen des LP 21 ihren Schülerinnen und Schülern vor.

Die heutige Schulstruktur mit einem multiprofessionellen Kollegium, sowie auch die Zusammenarbeit mit Schulleitungen und Eltern erfordert kommunikatives Geschick. Zuerst verbinden sie sich mit ihrem inneren Kompass. Die Lehrpersonen werden gestärkt, ihre innere Haltung zu leben. So agieren sie aus einer gestärkten Position heraus. In diesem Prozess entdecken sie, wie kreativ Spannungen und Konflikte sein können. Dadurch erleben sie mehr Lebendigkeit und sind bereit neue Möglichkeiten im Handeln zu erforschen. Der Prozess fördert eine Haltung, in der klare Positionen formuliert und bezogen werden. So wird die Vielfalt individueller Lebensstile als Bereicherung erfahren.

 Der Autor des Programms im Interview

Themen:

- Positionierung (Vision, Rolle, Kultur)

- Gesprächsführung (Feld-Rolle-Person, Rang&Privilegien, Kommunikationssignale)

- Klassenführung (offene Lehrhaltung, Umgang mit Widerstand, Regulationstechniken)

- Team und Organisation (als Team führen, gemeinsam Leben und Lernen in Organisationen)

Kursablauf:

2.5 Tage SWCH, 2begleitete Umsetzungs-Tage, Integration und Evaluation

http://www.starke-lehrkraefte.net/

Termine:

09.-11.Juli, 25. Aug./29.Sept.

Kursort:

Weinfelden

Leitung:

Beatrix von Crayen, Trainerin Starke Lehrkräfte, dipl.psych POP, Atempädagogin

Richard Müller-Völki

Investititon:

1250 CHF

Anmeldung: swch.ch (Kursborschüre) ab sofort, Kursnummer 102

 

 

 

NLP Grundlagenseminar

Lernen Sie das Neurolinguistische Programmieren NLP während 2 Seminartagen kennen.

Was bringt Ihnen ein NLP- Grundlagenseminar?

  • Verstehen, wie mein Gegenüber kommuniziert
  • Die drei Schlüssel für bewusste Kommunikation anwenden und verinnerlichen
  • Kommunikation als Führungsinstrument für sich und andere
  • Selbstreflexion, auf persönliche Themen fokussieren und diese erforschen
  • Kommunikationsinhalte steuern, Optimierungskultur leben, ziel- und lösungsfokussiert
  • Non-verbale Kommunikation (Embodiment) bewusst einsetzen
  • Gesprächsführungs empathisch gestalten
  • Das Seminar wird veranstaltet in Kooperation mit der NLP Akademie Schweiz (www.nlp.ch). Eine Weiterführung der Ausbildung  zum NLP-Practitioner ist gewähleistet.

 

Bitte kontaktieren Sie mich, falls sie für Ihr Team ein Seminar buchen möchten.